Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wintercanyoning – Nein Danke!

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern ist im Winter Akzeptabel – Warum nicht Wintercanyoning?


Zum Wintercanyoning habe ich eine sehr persönliche Meinung, die ich heute hier anbringen will.

Meine Ideen dazu sind natürlich in diesem „Winter“ nicht ganz nachvollziehbar – bei der aktuellen Wetterlage mit 12-18 Grad Außentemperatur wären mit unserer Ausrüstung auch
noch ganz feine Touren in den Schluchten möglich.

Ich gehe eher von den normalen Wintern aus, in denen jetzt der Schnee schon in den Schluchten liegt, die Wasserfälle gefroren sind und wunderschöne Anblicke liefern.

Dann kann man davon ausgehen, dass die Wasserbecken auch schon gefroren sind und im Wald rund um die Schlucht die Ruhe einkehrt, die Tiere und Pflanzen benötigen um sich zu erholen oder überhaupt durch den Winter zu kommen.

Wintercanyoning – Nein Danke! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Was für ein Canyoning-Guide Typ bist Du?

Jonny Canyoning Abseiler

Nun bin ich selber schon recht viele Jahre ohne Unterbrechung als Canyoning-Guide in den Schluchten unterwegs und frage mich immer wieder, wenn ich die alten Hasen oder die Nachwuchsguides sehe, ob sie sich jemals Gedanken gemacht haben, welchen Guide-Typ sie verkörpern.

Es ist schon möglich, dass viele gar nicht wissen, das es verschiedenen Typen gibt, das lässt sich mit diesem kleinen Beitrag einfach ändern.   Natürlich ist diese Aufzählung nicht vollständig, vielleicht fällt jemandem noch ein weitere Typus ein?  Den kann er mir dann sehr gerne einfach zusenden und ich nehme ihn in die aktuelle Liste auf. ( Satire)

Was für ein Canyoning-Guide Typ bist Du? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Starzlachklamm als Canyoning Tour im Allgäu

Rutsche mit Bremsseil

Die Abschlussrutsche in der Starzlachklamm – aus Gesundheitsgründen bitte nur mit Bremsseil!

Die Starzlachklamm ist eine der meistbegangenen Canyoning-Touren im Allgäu seit einigen Jahren. Wer hier einen weiteren Artikel erwartet, der die sensationellen „Attraktionen“ der Schlucht lobt um damit wiederum Werbung für seine Internetseite zu machen, damit auch ja die Suchmaschinen-Rankings passen, den muss ich leider enttäuschen.

Es gibt zu viele sogenannter Blogs, der Inhalte sich wirklich nur darauf beziehen, Ihre eigene Werbeseite für das Canyoning möglichst gut zu platzieren. Zum Teil immer die gleichen Texte, möglicherweise genauso hirnlos voneinander abgeschrieben, wie man die Leute dann auch mit Ihren Gruppen im Einheitstempo durch die Klamm eilen sieht.

Canyoning geht auch anders!

Die Starzlachklamm als Canyoning Tour im Allgäu weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Tobeln – was ist das?

Vater und Tochter Canyoning

Vater und Tochter beim gemeinsamen Canyoning

Das habe ich mich vor kurzem auch wieder gefragt, nachdem ich mit meiner Tochter die Canyoning Einsteigertour im Allgäu begangen habe und mehrere Gruppen beim tobeln erleben durfte.

Tobeln könnte möglicherweise im allgäuerischen schon benutzt worden sein, bevor ein befreundeter Unternehmer und ich auf die Idee gekommen sind, das spielerische Begehen eines einfachen Tobels im Allgäu, ohne Hilfsmittel wie Seil und Haken, so zu nennen.

Aber wie kam es dazu?

Tobeln – was ist das? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Canyoning, aber Sicher! Nur mit wem?

Falsches Abseilen 3

WOW und TOP Canyoning Anbieter Profi“ im Allgäu: Falsche Sicherungsmethode mit geringer Reibung, Falsche Handhabung, Keine Hintersicherung… nochmal gut gegangen.

Ein kurzer Blogbeitrag der mir sehr am Herzen liegt. Ich habe mich selber immer gern als Canyoning-Profi bezeichnet, auch in den frühen Jahren meiner Arbeit. Das mag für den einen oder anderen anmaßend gewesen sein – war  im Grunde genommen aber immer die richtige und gesunde Selbsteinschätzung, da ich mich der Arbeit mit Haut und Haaren verschrieben hatte.  Keine Kompromisse beim Thema Sicherheit, eine ständige Lernbereitschaft und trotz Respekt vor der Erfahrung älterer Kollegen, immer eine gesunde Portion Selbstbewusstsein, um nicht alles einfach nur zu übernehmen, sondern nach reiflicher Prüfung anzuwenden oder eben zu lassen.

Canyoning, aber Sicher! Nur mit wem? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Canyoning Schuhe – heute: Adidas Hydro Pro

Adidas Terrex Hydro Pro

Adidas Terrex Hydro Pro Model 2018 – mit Schnürung

Ich widme diesem Schuh heute einen Beitrag, weil er einfach zeigt, was passieren kann, wenn sich Menschen, die Ahnung von der Herstellung von Schuhen, mit Menschen, die Ahnung vom Canyoning haben zusammentun.

Diese Paarung ergibt einen nahezu perfekten Schuh fürs Canyoning, der robust, griffig und außerdem auch warm genug ist, um in allen wasserführenden Schluchten der mir bekannten Welt seine Aufgabe zu erfüllen.

Canyoning Schuhe – heute: Adidas Hydro Pro weiterlesen