Canyoning Preise und Kosten im Allgäu

Canyoning Preise

Quelle: Canyoning Team Allgäu – Marktbeobachtung von 2002-2018

Canyoning Preise – was darf Canyoning Kosten? Auf jeden Fall nicht das Leben! Ich glaube da sind sich alle einig: die Interessierten, die Veranstalter und auch die Guides, die jeden Gast auf den Touren sorgfältig begleiten sollten.

Je nach Art des Anbieters und der gebotenen Leistungen haben sich die Preise für Canyoning und auch das Rafting verschieden zusammengesetzt und auch entwickelt. Dabei profitierten zahlreiche Veranstalter davon, dass es in Deutschland einen sehr große Grauzone gibt, was die Befähigung zur Führung einer Canyoningtour angeht. Erst nach Unfällen und dem Auftreten einzelner Canyoning-Anbieter, die von Anfang an nur auf ausgebildete Guides gesetzt haben, hat sich allmählich ein Bewusstsein für eine sinnvolle Durchführung von Canyoningtouren entwickelt.

Nachdem es jahrelang möglich war größere Gruppen mit wenigen Guides durch eine Einsteigerschlucht zu führen, bis diese wegen Überlastung geschlossen wurde, boten sich die „großen“ Anbieter ( oder auch Massenanbieter) einen regelrechten Preiswettbewerb, der zum Teil skurrile Formen annahm.

3-2-1-meins – Hauptsache den Kunden (große Gruppe) gewonnen, den Konkurrenten ausgestochen und eine menge Arbeit an der Backe, von der man nicht weiss wie sie zu bewerkstelligen ist.

Ein Lerneffekt darf sicher jedem zugestanden werden. Wenn dieser allerdings daraus besteht die Angebote und Preise von Qualitätsanbietern zu kopieren, ohne das substantiell etwas Vergleichbares dahinter steckt, dann ist das für mich sehr fraglich.

Unser Ziel war es immer ein tolles Touren-Angebot zu einem fairen Preis anzubieten, das für uns als Durchführende und den Touren-Gast als gemeinsames Erlebnis lange in Erinnerung bleibt.

Natürlich blieben wir in unseren Anfangsjahren nicht von typischen Anfangsfehlern verschont, die allerdings auf die Organisation im Vorfeld und die typischen Büroabläufe beschränkt blieben. Hier nahmen wir uns alle berechtigten Meldungen zu Herzen und tun das heute noch.

Ich kann mich auch an die hämischen Kommentare erinnern, die unsere Überlegungen zur Durchführung von Canyoningtouren von Anfang an zum Scheitern verurteilten.

Daher bin ich sehr froh dass wir nach nun mehr als 15 Jahren unser hohes Qualitätsniveau immer noch halten und ausbauen können.

Unerklärliche Preissteigerungen und gemeinsame Strategien mit anderen Unternehmen zur Preisgestaltung wird es auch in den kommenden 15 Jahren bei uns nicht geben.

Und was mich besonders freut: Es sind immer noch viele erfahrene Guides der ersten Stunde bei uns, die den Neueinsteigern im Guiding-Business ein guter Halt und Partner sind und gute Entwicklungen ermöglichen.

Augen Auf bei der Wahl Deines Canyoning- und Raftinganbeiters! Fragen zu Preisen für Canyoning Einsteigertouren und zur Qualität beim Canyoning und Rafting sind herzlich willkommen.

 

Dein Jonny

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.