Canyoning Team Icon

Canyoning und Qualität

Canyoning Team Qualität Gunzesried Abseilstelle

Canyoning Team Qualität: kleine Gruppe, 2 Guides!

Ich stelle mir selber oft die Frage, wie man Qualität im Canyoningbereich messen und darstellen kann?

Wie kann man den Menschen die sich zwischen den vielen Internetangeboten entscheiden müssen glaubwürdig klar machen, dass das eigene Angebot deutlich besser ist, als das was man wo anders buchen kann?

Wir ( die mittlerweile vielen Unternehmen) bewegen uns zum Teil in den selben Schluchten, fast alle Unternehmen greifen auf freiberufliche Guides zu, die eine gute Ausbildung haben und diese jeder Firma die Ihn anfragt zur Verfügung stellen. Ist jetzt die Tour dann besonders gut, weil sie mit einer bestimmten Firma stattgefunden hat, oder weil der Guide es so gut gemacht hat, der für jede Firma, mag sie auch noch so schlampig sein,  immer die gleiche Führungs-Qualität abliefert?

Es ist wie so viele Dinge im Canyoning-Business eine schwierige Sache das zu beurteilen. Fast jeder Canyoning-Guide kommt motiviert aus der Ausbildung und setzt innerhalb von 2 Jahren zu einem Höhenflug an und möchte sich möglicherweise auch gern mit anderen in seinen Fähigkeiten messen. Das merkt man teilweise am Eifer bei dem es um die richtige Knotentechnik geht, um bestimmt Techniken an bestimmten Schlüsselstellen einer Schlucht oder einfach im Sammeln der verschiedenen Touren, als ob er sich das goldene Wanderabzeichen verdienen möchte.

Qualität hat meiner Ansicht nach nichts mit einem Wettbewerb zu tun, bei dem man als Sieger hervorgehen möchte. Qualität im Canyoningbereich ist vielmehr eine Einstellung zu seiner Arbeit, an der man viele Jahre arbeiten kann und muss, um sie zu erhalten, zu verbessern oder auch zu steigern – wenn es noch möglich ist.

Als Unternehmer merkt man, dass man eine gewisse Qualtität geschaffen hat, wenn bestimmte Abläufe und Inhalte bei anderen Unternehmen auftauchen, die sie sich gefragt oder ungefragt zu Eigen gemacht haben. Im ersten Moment ist das manchmal verwirrend. Bei längerer Betrachtung freut man sich, dass die Fehler in der Kopie oft schon auf den ersten Blick auffallen.

Qualität bedeutet daher für mich auch eine ständige Weiterentwicklung von eigenen Ideen. Und wenn einem fremde Ideen gut gefallen, dann macht es Sinn diese auch weiter zu entwickeln, denn nur so schafft man neue Qualität.

Ich schreibe diesen kleinen Post auch für alle, die nach der Weiterentwicklung unseres Internetauftritts regelmäßig auf unsere Seite „spitzeln“ und sich so neue Ideen holen und einfach bei sich einbauen, wie schon geschehen. Meine Tip:“Do it yourself!“ Nur so könnt Ihr die Seele Eures Unternehmens auch in’s Internet bringen, wenn das Unternehmen auch über etwas Eigenes verfügt und nicht im Strudel der Dienstleistungen  von anderen abhängig ist und nur auf die beste Platzierung im Internetranking hofft.

Wir werben seit Jahren mit gelebter Qualität. Jeder der uns kennt, weiß was damit gemeint ist. Und wer es noch nicht kennt kann es jederzeit bei uns erleben.

Mach Deine Tour einfach beim Canyoning Team Allgäu, wenn Du als Canyoning Interessierter hier liest.

Dann erwarten Dich immer:

Kleine Gruppen, mit erfahrenen Guides abseits des Gedränges und der Staus in den üblichen Schluchten.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.